KKND 2 DOWNLOADEN

Es wird angenommen, dass es sich um ein eigenes Werk handelt basierend auf den Rechteinhaber-Angaben. Sie starten auf einer Insel und haben absolut nichts zu befürchten. Erst wenn wirklich alle feindlichen Elemente vernichtet wurden endet die Mission. Ebenfalls wird die gelungene Steuerung gelobt. Nachdem die Menschen jedoch auf dem Höhepunkt der kriegerischen Konflikte mit den Mutanten ihre Ernte vernichtet und damit den Robotern den ursprünglichen Sinn ihrer Existenz geraubt hatten, schworen sie Rache.

Name: kknd 2
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 58.26 MBytes

Am besten wäre die möglichst schnelle Sprengung der Brücke zur feindlichen Basis, da man dort recht häufig attackiert wird und die Brücke im verlaufe dieser Kämpfe so oder so irgendwann einbricht. Gegen die Roboter im Südwesten wird es dann aber etwas schwieriger, da man die Schlachtflusspferde nicht über den schmalen Übergang bekommt, muss man den langen Weg quer über die Karte und die südöstliche Ecke antreten. Hat man nicht genug Infanteristen um die Gefängnisverteidiger zu erledigen, wird es schwierig bis unmöglich. Wenn man dann langsam etwas zu Geld gekommen ist sollte man nach Osten hin einige Türme errichten und nach Süden vorrücken um einerseits einige Ölquellen zu sichern und andererseits die Verteidigung zu einer besseren Position bzw. Gelobt wird insbesondere die clevere KI des Computergegners sowie das Feature „True-Line-of-Sight“ unerforschte Gebiete der Karte sind anfangs schwarz und müssen vom Spieler aufgedeckt werden. Ganz wichtig sind die drei Selbstmörder, die es eine längere Zeit hinten zu schützen gilt. Aus Phase 1 muss mindestens eine Mission erfolgreich absolviert worden sein, dass man die Missionen aus Phase 2 spielen kann.

Die umher streunenden Reste des Feindes müssen dann die Luftwaffe und Schwebepanzer auf den Gewässern und Inseln jagen, was dank genügend finanzieller Mittel nur ein zeitliches Ärgernis sein sollte….

Von der nordwestlichen Kartenecke aus geht es kknx am westlichen Kartenrand bis zur südwestlichen Ecke und dort dann weiter am südlichen Rand bis zum Posten im Südosten. Ich, der Urheberrechtsinhaber dieses Werkes, veröffentliche es hiermit unter der folgenden Lizenz:. Landen Sie hier eine Truppe im südwestlichen Teil, wo die Luftverteidigung ungenügend istund beginnen Sie dann mit dem Vernichten aller Gebäude. Verlangsamen Sie dann bei jedem Angriff die Spielgeschwindigkeit etwas um die Angriffe besser abwehren zu können, denn die erste Zeit ist hier eigentlich entscheidend.

  EU BIO SIEGEL DOWNLOADEN

Um den ersten Angriffen aber doch gut entgegen treten zu können, sollte man möglichst direkt entweder nach Norden und Osten hin einen Verteidigungsturm errichten oder weitere Granatwerfer ausbilden, die sehr effizient sind und mit denen man gut zurechtkommen sollte. Am besten attackiert man zuerst den südwestlichen Bereich. Mit etwas Unterstützung sollten die Spezialeinheiten hier jedoch alsbald prima wüten können.

KKND2: Krossfire – Wikipedia

Speichern Sie am besten vor einem Angriff. Sobald man dann die Basis kontrolliert gilt es dort die Gebäude zu reparieren und zu warten bis etwas Geld reinkommt, was etwas dauern kann, da die Tankameisen den Weg entlang der Kartenränder nur recht langsam abschreiten.

Auf dem Hauptgebäude lassen sich eine Karte, ein Gegnerradar, sowie weitere Gebäude freischalten. In den Häuserschluchten mangelt es leider etwas an der Übersicht, so dass man die Truppen am besten im Angriffsmodus Strg-Taste und Laufbefehl geben nach Norden schickt. Ersetzen Sie dazu gegebenenfalls Verteidigungstürme durch bessere und optimaler positioniert e. Diese ist etwas mitgenommen und mit den gegebenen Ressourcen erst mal nur im Schneckentempo aufzubauen.

Entscheidend ist es hier dagegen die beiden Techbunker zu knacken, denn ohne deren Einheiten hat man keine Chance alle Feinde zu vernichten. Wenn man auf dem Forschungsgebäude forscht, werden die Kosten für weitere Forschungen gesenkt.

kknd 2

Kond Eingang zur feindlichen Basis findet man im Norden bei einem riesigen Skelett. Windows 95Windows 98Windows NT 5. Hier gilt es einige Infanteristen zu erledigen, so dass man dann mit den verbliebenen Truppen am östlichen Kartenrand nach Norden vorrücken kann.

kknd 2

Bei der Hauptbasis sollte man dann die Chance des vernichteten feindlichen Bohrturms in der Nähe nutzen und dort selbst Öl fördern bzw. Nach dem Start gilt es erst mal die Truppe zu sortieren.

Ganz wichtig sind die drei Selbstmörder, die es eine längere Zeit hinten zu schützen gilt.

  TYGA- LAPDANCE HERUNTERLADEN

KKnD 2 – Mutanten

Die Mutanten Evolved sind Menschen, die sich zum Zeitpunkt des Nuklearkriegs an der Oberfläche befanden und deshalb starker Radioaktivität ausgesetzt waren. Sobald die Verstärkung erobert wurde sollte man auch direkt alle Flieger auf einer der beiden „verteidigenden“ Flaks ansetzen und den Frachtflieger als Köder kreisen lassen. Speichern Sie dann und bereiten Sie sich auf einen Angriff gegen die kond Basis dahinter vor.

Sichern Sie sich auch die dritte und letzte Ölquelle auf diesem Inselbereich und beginnen Sie dann mit der Erkundung der restlichen Karte. Die erste Zeit wird man etwas forschen und weitere Kampfeinheiten ausheben müssen.

KKnD 2 – Überlebende

Eine verbesserte Version des Editors wurde nie vom Entwickler nachgereicht. Neumann Screenshots A.

kknd 2

Wenn sich allerdings keine Einheit dort aufhält, verdunkelt sich das Gebiet wieder, und nur die Landschaft bleibt sichtbar, nicht jedoch gegnerische Aktionen wie z. Mit Hilfe einiger Infanteristen sollte man die wenigen Verteidigungen recht gut vernichten und dann auch schon direkt den Produktionsgebäuden zusetzen können, so dass man diese Bedrohung recht schnell erledigt hat.

Der Feind selbst bleibt eigentlich absolut passiv und nur die ständig eingeflogene Verstärkung wird stets direkt gegen Sie geschickt.

Da man zunächst auch relativ in Ruhe gelassen wird kann man mit den Transportern etwas umherfliegen und den Bereich erkunden um zu sehen von mknd welche Gefahr drohen könnte.

Inhaltsverzeichnis

jknd Trotzdem gilt es schnellstens alle Zugänge mit mindestens einem Kknr auszurüstenso dass man erst mal gewappnet ist. Nach Norden hin greift man am besten mit Unmengen Dschagannath und Artillerie-Panzern an, die unterstützt von der Luftwaffe die feindlichen Verteidigungsgebäude primär vernichten und sich dann der feindlichen Ölversorgung annehmen, die direkt über Ihrer Basis und im Nordosten zu finden ist.

Die Landschaft der jeweiligen Gelände-Typen lässt sich für den Spieler auf unterschiedliche Weise zu seinem Vorteil nutzen.